This site does NOT use any profiling cookie. The only used cookie are: technical cookie.
If you want to know more about the use of cookies on the site, please read our extended information.

Stromabnehmer (VR2D)

Produkte > Trennschalter

Er ist ein Trennschalter, gekennzeichnet durch zwei Halbgelenkarme die sich “vertikal” bewegen, und in einer koordinierten Weise in der Ebene der Isolation, den Stromkreis, auf einem festen Kontakt der oberen Sammelschiene, schließen.

Einsäulentrennschalter stellen eine ideale Lösung für den Anschluss an Sammelschienensysteme, da sie es ermöglichen, die Oberfläche der Unterstation zu minimieren und die Aufrechterhaltung eines Strömungsabrisses in dem der Isolator eingeführt wird (einschließlich der Arme des Isolators), ohne Lösen der oberen Balken.

Im Vergleich zu dem Halbscherentrennschalter (SSP), sorgt er für eine größere Kontakfläche und ist damit besonders geeignet für die Unterstationen mit Sammelschienensystem in flexiblen Leitern.

Nennspannung: 72.5 - 550 kW

Bemessungs-Betriebsstrom: bis zu 5000 A

Bemessungskurzzeitstrom: bis zu 63 kA (3 s)

Broschüre

VR2D 72.5-550 kV
Sie können die Broschüre nicht sehen?Hier klicken

Auf Grund des laufenden Fortschrittes, kann es sein, dass der Inhalt der Broschüre nicht auf dem neusten Stand ist.