This site does NOT use any profiling cookie. The only used cookie are: technical cookie.
If you want to know more about the use of cookies on the site, please read our extended information.

Für Kondensatorbatterien (CapSwitcher®)

Produkte > Switchers

Er ist ein Switcher, der speziell für das Ein/Ausschalten von Kondensatorbänken in dem Netzwerk entworfen wurde.

Es ist mit einer Schließwiderstands- und SF6 Trennkammer des Typs “Puffer” ausgestattet, beide werden von dem gleichen Federspeichermechanismus betätigt.

Die Design-Eigenfunktionen ermöglichen die gleiche “Bewegung”, die beide zum verbinden/trennen des Widerstands und zum schließen/öffnen der Hauptkontakte, benötigen, und somit auf diese Weise die Gewährleistung der richtigen Reihenfolge der Bedienung und Zuverlässigkeit des Geräts garantieren.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Leistungsschalter, kann der CapSwitcher®  die Überspannung und  den Übergangsstrom während der Insertion der Kondensatorbatterien minimieren, ohne die Notwendigkeit, der Synchronisierung von Steuersystemen, die teuer und nicht immer ganz zuverlässig sind.

Nennspannung: 17.5 - 362 kW

Bemessungs-Betriebsstrom: bis zu 810 A

Bemessungskurzzeitstrom: bis zu 40 kA (1 s)

Nennbelastbarkeit: bis zu 810 A

Bemessungskurzschlussschaltvermögen: bis zu 40 kA

Bemessungskurzschluss-Kapazität: bis zu 40 kA

Broschüre

Brochure CapSwitcher 17.5-362 kV
Sie können die Broschüre nicht sehen?Hier klicken

Auf Grund des laufenden Fortschrittes, kann es sein, dass der Inhalt der Broschüre nicht auf dem neusten Stand ist.